Hamacama Hängematten Vorteil

Faire Handarbeit aus Mexiko (Mérida)

  • Die Handarbeit der heutigen Maya-Familien in Yucatán wird unterstützt
  • Ein Traditionsprodukt unter fairen Bedingungen hergestellt

Der Herstellungsprozess

Gefertigt werden die Hängematten in zwei Schritten. Im ersten Schritt wird eine Tragfläche geknüpft, im zweiten werden die Fäden zur Aufhängung angebracht.

Die Tragfläche der Hängematten wird von Maya-Frauen im eigenen Haus gewebt. Dazu verwenden sie einen Holzrahmen, der die Größe der Tragfläche bestimmt. Mit einem händischen Weberschiffchen (auch Weberspindel genannt), verknüpfen sie die Fäden. Die Knüpftechnik ist eine alte Tradition und wird von Generation zu Generation von der Mutter an ihre Tochter weitergegeben. Die meisten dieser Familien zählen zur klassischen Mittelschicht.

Die Männer gehen zum Arbeiten außer Haus, während die Frauen zu Hause bleiben, die Hausarbeit verrichten und auf die Kinder achtgeben. Um sich einen kleinen Zuverdienst zu ermöglichen, stellen sie die Hängematten-Tragflächen her.

Ein Organisator im Dorf betreut eine kleine Manufaktur, in der drei bis fünf Männer angestellt sind. Sobald die Maya-Frauen eine Tragfläche fertig haben, werden die Tragflächen abgeholt und zur Fertigstellung in den kleinen Betrieb gebracht.
Dort werden an die Tragflächen die Fäden für die Aufhängung angeknüpft und die Anknüpfpunkte geknotet. Anschließend falten die Angestellten die Hängematte in klassischer Maya-Tradition zusammen und verschnüren sie mit einem Baumwollfaden, um sie transportfähig zu machen.

Hängematte sind die Schlafstätte, die man in jedem Maya-Haus findet. Während des Tages werden die Hängematten abgenommen, um Platz zu schaffen. Zum Schlafen oder Siesta halten wird die Hängematte schnell an den zwei Haken wieder aufgehängt.
Von klein an sind die Maya-Kinder an das Schlafen in der Hängematte gewöhnt.
Schon die Babys werden statt in eine Wiege in die Hängematte gelegt. Mit der richtigen Knotentechnik können sie hier nicht herausfallen. Und das Schaukeln wiegt sie in den Schlaf.